Aktuelles

Angebot für die Fastenzeit: Walk Out- Laufexerzitien

Achtsam mit allen Sinnen unterwegs sein

 

 

 

 

 

 

 

WALK OUT

Achtsam mit allen Sinnen unterwegs sein

Fastenbesinnung für Menschen, die gerne gehen, walken oder joggen

 

Sie erhalten Impulse zum Thema Achtsamkeit und üben diese beim Gehen, Walken und Laufen ein.

Laufen Sie in ihrer Freizeit?

Kennen Sie die Erfahrung, dass beim Laufen oder Wandern die Gedanken frei werden und die Dinge ins Fließen kommen?

Am Ende einer Woche einfach los laufen. Raus aus dem Alltag. Den Kopf frei bekommen. Nichts festhalten. Die Gedanken kommen und gehen lassen. Laufen als ein Weg, zu sich selbst und zum Wesentlichen zu finden. Diese Laufexerzitien sind ein Angebot für Leib und Seele, das Sport und Spiritualität zusammenbringt.

 

Ausschreibung

Tage:                     Freitag: 08.03./15.03./22.03./29.03/

Zeit:                      16.30 Uhr – ca. 18.00 Uhr

Start/Ziel:           Gemeindezentrum St. Barbara, Hofstr. 2

Aufteilung:         je nach Teilnehmerzahl werden Läufer und Walker-Gruppen gebildet: das Tempo wird untereinander so abgestimmt, dass alle ohne Schwierigkeiten mitkommen.

Ablauf:                 Einstimmung im Gemeindezentrum, direkt anschließend brechen wir auf zu einem Lauf über ca. eine ¾ Stunde. Bei diesem Lauf, bei dem wir in Stille unterwegs sind, integrieren wir einige der Impulse, mit denen wir uns vorher beschäftigt haben. Kurzer Austausch zum Abschluss im Gemeindezentrum und Texte für die Woche.

Voraussetzung:  Körperliche Gesundheit, eine ¾ Stunde walken

 oder laufen können.

Leitung:               Susanna Mirzaian/Gemeindereferentin und Team

Informationen:  Susanna Mirzaian (Tel:  02325/3728827)

Anmeldung ist nicht erforderlich