Aufnahmekriterien

Aufnahmekriterien

Der Rat der Tageseinrichtung hat Aufnahmekriterien beschlossen, nach denen die Plätze vergeben werden:
  • Zugehörigkeit zur Kirchengemeinde St. Laurentius - insbesondere gemeindefördernde Aktivität
  • Kinder von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des St. Anna- Hospitals (nach innerbetrieblichen Gesichtspunkten)
  • Zugehörigkeit zu Nachbargemeinden, die keinen eigenen Kindergarten haben
  • Kinder alleinerziehender, berufstätiger Mütter oder Väter
  • Alter des Kindes
  • behinderte Kinder, die in Regelkindergärten betreut werden können
  • andere soziale Gesichtspunkte:
  • Kinder aus besonders belasteten Familien (Belastungen durch Krankheit oder Pflege von Familienangehörigen)
  • Kinder, die der besonderen Hilfe bedürfen (Verhaltensauffälligkeiten, Sprachauffälligkeiten, Entwicklungsrückstände)
  • Kinder aus sozialen Brennpunkten
  • Kinder ausländischer Arbeitnehmer
  • Kinder aus kinderreichen Familien