Aktuelles

Pfarrer i.R. Bernd Stelte wird 80 !

 

Pfarrer i.R. Bernd Stelte wird 80 !

  

Der langjährige Pfarrer unserer Gemeinde vollendet am 1. September das 80. Lebensjahr, wozu ihm die Gemeinde herzlich gratuliert. Pfarrer Stelte wohnt nach wie vor in der Vikarie in Eickel und hat der Gemeinde somit bereits seit 1981 über 36 Jahre die Treue gehalten. Er hat sie in diesen Jahren entscheidend mitgeprägt und Spuren hinterlassen.

Bernd Stelte wurde nach seinem Studium in Paderborn, Würzburg und Münster am 14.03.1970 in Paderborn zum Priester geweiht und war anschließend zunächst in Dortmund und dann in Lemgo tätig. Am 1. Oktober 1981 begann er seinen Dienst in St. Marien Eickel und war dann bis September 2007 als Pfarrer verantwortlich für die Geschicke unserer Gemeinde.

In diese Zeit fielen viele Veränderungen, die er maßgeblich initiierte und mitgestaltete: 1981 Fertigstellung des neuen Gemeindezentrums, 1984 Errichtung des neuen Pfarrhauses, 1985 Errichtung der neuen Friedhofs-Kapelle, 1986 vollständige Kirchenumgestaltung, ab 2000 Überführung des Marien-Hospitals in die neue Vinzenz-/Elisabeth-Gruppe, 2005 Neubau der Krankenhaus-Kapelle, Begründung und Begleitung des langjährigen Partnerschafts-Projektes mit Dubrovnik aus Anlass des Balkan-Krieges und der Partnerschaft mit Sao Paulo „Stern der Hoffnung“. In all den Jahren setzte er neben seiner Verantwortung als Vorsitzender des Kirchenvorstandes auch als  Seelsorger viele Liturgische Akzente, begleitete Familien, Vereine und Gremien auf ihrem Weg und war als Mann des Dialogs auch offen für Ökumene und die vielen Fragen des christlichen Alltags.

B. Stelte ist kulturell stets sehr interessiert und liest sehr gern. Die intensiven, oft tief- greifenden und nachdenklichen Diskussionen und Gespräche mit ihm werden vielen Wegbegleitern in bester Erinnerung bleiben.

 Wir wünschen ihm noch viele Jahre in guter Gesundheit und dazu Gottes Segen.

 

                        Katholische Kirchengemeinde St. Marien Eickel

 Für den Kirchenvorstand                                           Für den Pfarrgemeinderat

        Franz-J. Knecht                                                                  Daniel Buchholz